ORALCHIRURGIE

Maximale Schonung

Bei chirurgischen Eingriffen legen wir nicht nur Wert auf den Therapieerfolg. Ein schonendes Vorgehen ist uns ebenso wichtig.

    Zahn-/Weisheitszahnentfernung

    Zahnentfernungen können wir schonend und mit Hilfe innovativer Technik (Dentalmikroskop und Piezotom) durchführen. Beschwerden oder Schmerzen nach dem Eingriff werden deutlich verringert, teilweise sogar vermieden.

    Wurzelspitzenresektion

    Eine Wurzelspitzenresektion zum Erhalt eines Zahnes kann aus folgenden Gründen notwendig sein:

    • Eine Entzündung in wurzelumgebendem Knochengewebe heilt selbst nach einer sorgfältigen Wurzelkanalbehandlung nicht vollständig aus.
    • Eine Wurzelkanalbehandlung ließ sich nicht optimal durchführen (extreme Wurzelkrümmung, stark abgewinkelte Wurzelspitze, ....).
    Freilegung Verlagerter Zähne

    Eine Freilegung von Zähnen ist erforderlich, wenn sich Zähne nicht in den Zahnbogen einstellen und im Kieferknochen verbleiben.

    Management von Extraktionsalveolen im ästhetischen Bereich

    Das Ziel ist die Schaffung günstiger Weich- und Hartgewebsverhältnisse als Vorraussetzung für eine spätere Implantation. So sind sehr natürlich wirkende Ergebnisse beim nachfolgendem implantatgetragenem Zahnersatz möglich.

    Parodontalchirurgie

    Chirurgische, ästhetische Parodontaltherapien sind Teil unseres Behandlungskonzepts. Je nach Ausprägung des Krankheitsbildes können sie nach einer konservativen Parodontitisbehandlung notwendig und sinnvoll sein.